Rose-Marie Wellek BA
 
 rose2

Ausbildung

  • Kindergartenpädagogin/Montessoripädagogik
  • Studium der Pädagogik
  • Fachspezifikum „Systemische Familientherapie“ (ÖAS) in Salzburg
  • EPB - Entwicklungspsychologische Beratung - Universität Ulm
  • Spezielle Psychotraumatherapie mit Kindern und Jugendlichen (DeGPT)
  • EMDR Practitioner mit Zusatz für den Bereich Kinder & Jugendliche (EMDR -Association Europe)
  • Eignungsanerkennung für die Beratung von Eltern nach § 95 Abs.1a AußStrG über die spezifischen aus der Scheidung resultierenden Bedürfnisse ihrer minderjährigen Kinder.
  • Brainspotting 1 und 2 (AT- Akademie für Traumatherapie Oliver Schubbe)
  • Systemische Traumatherapie (la:sf Lehranstalt für systemische Familientherapie)
  • Säuglings-Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeutin (ÖAS)
  • Integrativer bindungsorientierter Traumatherapeut (WZPP Weiterbildungszentrum Für Pädagogik und Psychologie)
  • EMDR Supervisorin
  •  
Berufliche Tätigkeitsfelder
  • 25 Jahre Tätigkeit als Kindergartenpädagogin
  • Arbeit als Sozialpädagogin mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen im SOS Clearing-house Salzburg
  • TAF Therapeutisch Ambulante Familienbetreuung (9 Jahre)
  • EPB (Entwicklung psychologische Beratung) laufend
  • Psychotherapeutin in freier Praxis laufend
  • Psychotherapeutin an der Christian-Doppler-Klinik Salzburg Universitätsklinikum der Paracelsus-Medizinischen-Privatuniversität (1 Jahr)
  • Verein JOJO -Kindheit im Schatten - Projekt Willkommen im Leben(laufend)
  • Lehrtätigkeit für das Österreichische Rote Kreuz Traumapädagogiklehrgang (laufend)
  • Lehrtätigkeit ÖAS Weiterbildungscurriculum Säuglings-Kinder-und Jugendlichenpsychotherapie (laufend)